justitia 003

 

 

Die wichtigsten Vorteile einer Mitgliedschaft auf einen  Blick: (keine abschließende Aufzählung)

  • Rechtsschutz: Nähere Informationen hierzu finden Sie direkt hier.
  • Zuschüsse zu Studienfahrten der Anwärter, zur Teilnahme von Mitgliedern an den regelmäßigen bundesweit stattfindenden Rechtspflegertagen
  • Regelmäßige jährliche Gemeinschaftsveranstaltungen wie  Ausflugsfahrten oder "Hüttenabende" (z.B. Oktoberfest)
  • Sterbegeld, welches im Ableben eines Mitgliedes an die Verbliebenen ausgezahlt wird
  • Einflußnahme auf Fragen des Rechtspflegerstandes, der Besoldung/Vergütung, der Stellenplanung sowie der Aus- und Fortbildung
  • Jedes Mitglied erhält auf Zahlung eines Zusatzbetrages regelmäßig die Fachzeitschrift "Der Rechtspfleger" (Zusatzbetrag siehe unten)
  • Mitwirkung bei Gesetzesvorhaben und bei Änderung der Justitstrukturen

Die weiteren Vorteile stellen wir Ihnen unter diesem Flyer vor. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann finden Sie hier ein vorgefertigtes Formular der Beitrittserklärung als PDF-Dokument zum Download. Sie können dieses ausdrucken und fertig ausgefüllt und unterschrieben uns zukommen lassen. Die Anschriften sind in dem Formular vorgedruckt. 

Sie können das Formular auch bei uns anfordern. Wenden Sie sich einfach an eine Kollegin oder einen Kollegen aus dem Vorstand. Die Kontaktmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem Menüpunkt "Über uns > Vorstand".

Über den schriftlichen Aufnahmeantrag (Beitrittserklärung) entscheidet der Vorstand.

 

Mitgliedsbeiträge:

Die aktuellen (seit 01. Juli 2005 gültigen) Beiträge orientieren sich an der Besoldungsstufe des Mitgliedes wie folgt:

Besoldungsgruppe

monatlicher

Beitrag

Beitrag /

Quartal

Anwärter

4,00 €

12,00 €

A9/A10/Pensionäre

6,00 €

18,00 €

A11

7,50 €

22,50 €

A12 und höher

9,00 €

27,00 €

 

Da die Beiträge quartalsmäßig fällig werden, sind diese Beiträge in der obigen Tabelle besonders hervorgehoben.

Wer den Bezug der Fachzeitschrift "Der Rechtspfleger" über den Verband wünscht, kann zusätzlich zu dem Mitgliedsbeitrag diese zu einem monatlichen Preis von derzeit 3,40 € beziehen.

EIn Formular zum SEPA-Lastschriftmandat finden Sie hier als PDF-Dokument.

 

Änderungsmitteilung: 

Hat sich an Ihren persönlichen Verhältnissen etwas geändert (Versetzung, Beurlaubung, Pensionierung, neue E-Mail-Adresse etc.), teilen Sie uns dies bitte mit, damit wir Sie auch künftig erreichen können (Verteilung von Informationsmaterial, Einladung zu Veranstaltungen, Beitragserhebungen etc.).

Bitte verwenden Sie folgendes Formular:

Änderungsmitteilung (PDF)